Street-Art

Christine Dürner meint zwar, Valle Gran Rey wolle mit dem längsten Zebrastreifen der Welt ins Guiness-Buch der Rekorde. (Ihr Foto oben). Wir aber schätzen die Kreativität der Insel anders ein: Hier handelt sich um Kunst! Um Street-Art!

Hippie-Vergrämer

Nun also haben unsere insularen Hippie-Vergrämer endlich einen Genossen im Kampf wider den lästigen Null-Tarif-Tourismus gefunden: den Gelbgeränderten Flinkläufer (Trechus Flavocintus Gomerae). Dieser, nur wenige Millimeter große Käfer, ist eine endemische, nur auf Gomera vorkommende  Art, die angeblich vom Aussterben bedroht ist, und die nur noch an der Playa Ingles und in den Tarajales vor…weiter

Gruß aus dem Neandertal

Mächtig stolz ist der neue US-Präsident auf seine deutsche Herkunft. Angeblich stammt sein Großvater aus Kallstadt, einem 1200-Seelen-Kaff zwischen Kaisers-lautern und Mannheim, von wo aus er 1885 in die USA ausgewandert ist. Mag ja sein, dass die Trumps ursprünglich aus der Pfalz stammen. Unser berühmter Insel-Paläontologe, Professor Herbert Scheuermann (Valle-Bote-Lesern aus zahlreichen Beiträgen bekannt) aber…weiter

Regt Euch ruhig auf!

Wenn sich über den Valle-Boten keiner mehr aufregt, stellen wir ihn ein. Beinahe täglich  kriegen wir von irgendwelchen Leuten, die sich tierisch über irgendetwas im Valle-Boten aufregen, auf die Mütze. Das war schon so, als wir vor 25 Jahren unsere erste Ausgabe herausbrachten, und das hat sich bis heute nicht geändert. Gerade erst beschimpfte uns…weiter

Umvolkung Deutschlands

Als die sächsische CDU- Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla twitterte: “Die Umvolkung Deutschlands hat längst begonnen. Handlungsbedarf  besteht”, da brach ein Shitstorm ungeahnten Ausmaßes über sie herein. Nur weil die CDU Angst davor hatte, dass die braune Bettina als AfD-Abgeordnete ihr Mandat behalten und im Parlament mit solchen und ähnlich derben nationalsozialistischen Kampfbegriffen aus dem keinesfalls vergessenen…weiter