Was willst Du eigentlich…

…mit den ganzen Klamotten auf Gomera? Vielleicht ist es ja nur der schnieke, neue Rollkoffer, mit dem Du uns auf dem Weg zum Bus – früh um 5 – so richtig schön auf die Nüsse gehen kannst. Da kommt es dann ja auch auf den Inhalt weniger an. Hauptsache er ist schön schwer und rappelt…weiter

Endlich wieder auf Gomera

Oh wie schön, wenn das ganze Elend dieser Welt – und der totale Wahnsinn dessen, was wir Zivilisation nennen – endlich mal wieder hinter dem Inselhorizont verschwunden sind. All die Krisen und Kriege, das Flüchtlingselend und die Nazis, die Skandale und der Terrorismus. Alles ganz weit weg. Können wir uns jetzt von hier aus im…weiter

Poor Cat

Es ist schon ein herzzerreißender Anblick wenn ein Dutzend hungriger Kätzchen mit hohlen Augen vor dem Müllcontainer hockt und um Nahrung bettelt. Da sorgt sich das Fremdenverkehrsamt spornstreichs um den Ruf des Ferienparadieses. Was sollen bloß die Touris denken? Füttern verboten. Sonst werden die Katzen ja noch mehr. Böse Menschen legen Gift aus. Gute Menschen,…weiter

Brave Mädchen

Schluss mit dem Rumgeschnacksel im Bananenfeld. Schluss mit der “freien Liebe”. Die Zeiten haben sich geändert. Auch auf Gomera. Hier wird jetzt auf Teufel komm raus geheiratet. Die Disco-Hühner von damals sind inzwischen auch alle 50 geworden – ein Alter, in dem man langsam an die Zukunft denken muss. Die Rente ist ja auch nicht…weiter

Winterschlussverkauf

Es wird jetzt langsam wieder Frühling in der Kalten Heimat. Und schon blickt der Gomera-Kapaike sorgenvoll auf den drohenden Sommer. Dann nämlich kann der gestopfte Alemanote seinen bleichen Dingens auch auf Rügen oder Fehmarn in die Dünen recken. Braucht er nicht mehr umständlich nach Gomera zu reisen um endlich mal wieder die Sonne zu sehen….weiter

Ewiger Frühling

Auch Du wirst einmal alt, Du Nuss. Wenn Du Glück hast und den Löffel – bevor Du ihn endgültig weglegst – nicht allzu oft heiß machst. Dann kannst auch Du ein fröhlicher Schnabeltässler auf der Insel des ewigen Frühlings werden. Manch einer ist das hier schon längst geworden. (Selbst Haraldo ist ja inzwischen Großvater!) Andere…weiter